Ela Rüther — Food Photography

Food-Fotografin Ela Rüther mit Kamera
FOOD PHOTOGRAPHY

Food-Fotografin Ela Rüther

  • Food-Fotos sind meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren fotografiere ich alles, was lecker schmeckt und nicht in drei Bissen verschwindet. Mit einer Ausbildung zur Köchin in Köln fing alles an. Die Kamera war immer dabei, hielt jeden Teller fest und wurde schließlich zum Mittelpunkt meiner Arbeit. Heute fotografiere ich in meinem Kölner Food-Fotostudio alles, was das Foodie-Herz begehrt: bunte Drinks und frische Torten, stimmungsvolle Festtafeln und coole Produktfotos. Ich mache Fotos für Magazine, unterstütze Verlage bei der Erstellung von Kochbüchern und fotografiere Bilder für neue Produkte der Lebensmittelindustrie. Die besten Leckereien warten natürlich nicht im Studio. In meinen Food-Reportagen jage ich seltene Kohl-Spezialitäten in der Steiermark und Ahle Würste in Nordhessen, treffe Käser im Wallis und den letzten Hausschlachter des Eichsfelds. Viel Spaß beim Stöbern!
Neu im Blog — News

Mietstudio

food fotograf

Wir sind umgezogen und vermieten unser Fotostudio ab sofort tage- und stundenweise. Mehr Infos unter elaruether.de/studio… Weiterlesen

Aktuelle Food-Foto Projekte

Rewe-Lieferservice, 2023

Für Rewe entstehen seit 2018 regelmäßig leckere Food-Fotos. Der Rewe Lieferservice benötigte Key Visuals, um das Thema Mengenrabatt darzustellen. So fotografierten wir im Herbst 2023 zwei Tage ganz verschiedene Motive rund um das Thema: Produkt-Stills sowie stimmungsvolle Aufnahmen mit Modells und den Rewe Produkten.

Food Fotografin: Manuela Rüther
Styling: Claudia Neu
Food Styling: Agnes Prus
Bildbearbeitung: Andreas Doria
Art Director: Linda Kraus

food fotographin
food fotograf

Cocktail- und Foodfotos für Wajos, 2023

Ein ganzes Magazin mit Food und Drinks zu bebildern, ist eine besonders schöne Herausforderung. Dieses Jahr durften wir die Food- und Getränkefotos für das Magazin des Feinkostherstellers Wajos machen. Die Bandbreite der Gerichte erstreckte sich über feines Carpaccio mit Steinpilzen und Rauke, klassisches Entrecôte mit Bohnen und Kartoffeln zu saftigem Rinderbäckchen-Ragout. 

Food Fotografin: Manuela Rüther
Food Styling: Petra Wegler
Styling: Bettina Bormann

Jacques’ Weindepot

Seit 2020 produzieren wir regelmäßig leckere Food-Fotos für Jacques’ Weindepot. Dabei sind den Themen keine Grenzen gesetzt. Jahreszeitlich geprägte Rezepe der Winzer werden im Food-Fotostudio atmosphärisch in Szene gesetzt. Der Wein darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Auch für den Präsentkatalog durften wir schon Wein und hochwertige Geschenke von Jacques´in Szene setzen.  

Food Fotografin: Manuela Rüther
Food Styling: Petra Wegler & Manuel van de Kerkhof
Styling: Bettina Bormann

food fotograf ela rüther

Leckere Videos und noch mehr Beispiele meiner Arbeit als Food-Fotografin

food fotograf
food fotograf
food-fotograf
food photograph

Meine Schwerpunkte: Food-Fotografin für Werbung und Editorial in Köln & Autorin

Seit 10 Jahren widme ich mich der Fotografie von Speisen und Getränken Food und Drinks für Magazine, Kochbücher und Werbekampagnen. In enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team professioneller Food-Stylisten gestalte ich jede Produktion, um den exakt gewünschten visuellen Eindruck zu erzielen. Dank meiner zusätzlichen Expertise als Köchin und Food-Journalistin fließen nicht nur meine fotografischen Fähigkeiten in meine Arbeit ein – ich entwickle auch kreative Rezepte, verfasse Food-Reportagen und konzipiere Kochbücher. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es mir, die Welt der Kulinarik durch meine eigene Linse zu sehen und auf den Seiten von Kochbüchern lebendig werden zu lassen.

Food-Fotografie und Videografie

Werbefotografie

Als Werbefotografin fotografiere ich Motive genau nach den Wünschen des Kunden. Ein Team aus Prop- und Food-Stylist, Setbauer sowie Beleuchter und Assistent sorgen für reibungslose und effiziente Abläufe während des Shootings. Im Vorfeld lege ich Wert auf eine intensive Kommunikation mit dem Kunden. Nur so gelingen High-End Bilder für Plakate, Flyer und Anzeigen.

Editorial-Fotografie

Sehr gern erstelle ich Rezeptfotografien für Magazine, Websites und Kochbücher. Die Themen sind vielfältig und der Phantasie und Kreativität sind meist keine Grenzen gesetzt. Es entstehen stimmungsvolle Food-Fotografien, die Geschichten erzählen und den Betrachter mit auf Reisen nehmen.

Food-Fotografie für Hotel, Gastronomie, Winzer und das Lebensmittel-Handwerk

Sie wünschen sich professionelle Fotos Ihres Restaurants oder Betriebs? Möchten Sie das Engagement Ihrer Küchencrew und die Einzigartigkeit Ihrer Produkte in ansprechenden Bildern festhalten? Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken – wir entwickeln ein passendes Konzept. Dabei entstehen einzigartige Porträts Ihres Betriebes sowie stilvolle Produkt- und Food-Fotos, die sich optimal für Ihre Website, Social-Media-Präsenz und klassische Werbung eignen.

Videografie

Videosequenzen und Rezeptvideos sind für die meisten Kunden von großer Bedeutung. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, maßgeschneiderte Clips für Social Media sowie inspirierende Rezeptvideos zu erhalten, die wir gerne in das Fotoshooting integrieren. Foto und Video aus einer Hand. 

Die wichtigste Zutat: Food-Styling und Prop-Styling

Ohne Food-Styling kein Food-Foto! Erst durch besondere Lebensmittel und deren Komposition entsteht ein starkes Foto. Egal ob knackfrisches Gemüse, exotische Früchte oder Dry Aged Beef, ob eine üppige Festtafel im Stil der alten Meister oder ein konstruktivistisches Stillleben, der Food-Stylist ist elementarer Bestandteil meines Teams. Er übernimmt den Einkauf, das Kochen, Backen und natürlich das Anrichten. Ich arbeite mit folgenden Foodstyling-Profis zusammen: Agnes Prus, Petra Wegler, Stephan Krauth, Daniel Brodt, Katja Briol.

Prop-Styling ist der zweite wichtige Baustein meiner Food-Fotos. Mit der Prop-Stylistin kümmere ich mich um den Look eines Fotos oder einer Fotostrecke. Sie kümmert sich um alle Elemente im Foto, die keine Lebensmittel sind. Sie besorgt alle Requisiten, Stoffe, Hinter- und Untergründe, Pflanzen und was sonst noch notwendig ist. Dank meines umfangreichen Fundus sind viele Dinge bereits im Studio. Für gewöhnlich müssen bei einem Auftrag nur noch wenige spezifische Stücke besorgt werden. Ich arbeite mit den Prop-Stylisten Bettina Bormann, Daniel Brodt und Claudia Neu.

Meine Arbeit als Autorin und Rezeptentwicklerin

Rezeptentwicklung

Rezepte sind meine Heimat. Als gelernte Köchin denke ich kulinarisch und kann meine Gedanken als gelingsichere Rezepte zu Papier bringen. Meine Rezepte sind so einfach wie möglich, niemals langweilig und immer ausgewogen. Eine informative Warenkunde, Tipps & Tricks gehören ebenfalls zu jeder Rezeptstrecke dazu. Auch das Redigieren schon bestehender Rezepte gehört zu meinen Leistungen. Größere Kontingente an Rezepten entwickle und redigiere ich gern mit einem Team erfahrener Rezeptentwickler. Dazu gehören Agnes Prus und Susann Kreihe.

Reportagen und Porträts

Es geht immer um die Story. Diese erzähle ich nicht nur in Fotos, sondern auch in Worten. Ob eine Reportage über die letzte Hausschlachtung im Eichsfeld oder die fast vergessene Herstellung von steirischem Grubenkraut, ob die Porträts von Blutwurstrittern und Pferdemetzgern sind oder die Geschichte eines kiffenden Käsers - ich liebe kulinarische Themen abseits des Mainstreams.

Konzeption und Produktion von Kochbüchern

Die Konzeption und Produktion von Kochbüchern sind meine besondere Leidenschaft. Ob es um das Erkunden des bitteren Geschmacks, die Kombination von Wein und Gemüse oder authentische Familienküchen ferner Länder geht – die Themen sind immer spannend, vielfältig und stets von Relevanz. An über 20, teilweise preisgekrönten, Büchern habe ich mitgewirkt. Einige Bücher habe ich von der Idee, über das Konzept- und die Rezeptentwicklung umgesetzt. Bei anderen habe ich mich ausschließlich auf die Fotografie oder den Text konzentriert

Fotokurse in Zusammenarbeit mit der Fotoschule Köln

Über die Fotoschule Köln biete ich zweimal jährlich einen Profikurs zum Thema Food-Fotografie an. Dieser bietet Platz für 12 interessierte Fotografen, die zwei Tage lang Food-Foto Theorie und Praxis bei uns im Studio genießen können. Termine finden Sie hier.

food fotograf

Das Fotostudio in Köln

130 Quadratmeter Studiofläche im Kölner Süden bieten großzügigen Raum für kreative Fotoproduktionen. Unser Studio befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der Flint Werke, heute bekannt als Lordation II, dem Kreativ-Hotspot in Köln. Das Loft mit reichlich Tageslicht und industriellem Charme bietet viel Platz für kleine und große Sets. Die zeitgemäße Requisite samt Backgrounds, Stoffen und Servietten ist eine flexible Arbeitsgrundlage. Was immer Ihr Wunsch ist, hier ist nichts unmöglich. Im Winter zaubern wir dank umfassender Lichttechnik strahlenden Sonnenschein. Im Sommer ist es Zeit für „moody“ Plätzchen und weihnachtlich-stimmungsvolle Festtafeln. In der voll ausgestatteten Fotoküche lässt sich jedes Menü zubereiten. Arbeitsabläufe lassen sich ohne großen Aufwand professionell fotografieren, und auch die Aufnahme von Videos ist problemlos möglich.

Studio-Ausstattung

Unser Studio bietet immer frischen Kaffee, ein Sofa zum Brainstormen und einen großen Esstisch für konstruktive Gespräche. Meine Kunden schätzen die voll ausgestattete Fotoküche, samt Keramikspülbecken und großem Smeg-Gasherd. Die Küche setzen wir immer wieder für Zubereitungsfotos und Porträts ein. Das Backen macht im 90 Zentimeter breiten Ofen besonders viel Spaß, das Kochen wird auf dem Smeg-Gasfeld mit hochwertigen Kupfertöpfen zur wahren Freude. Unglaublich hilfreich ist auch der vorhandene Fundus an Requisiten. Er reduziert teures Ausleihen oder das Anschaffen neuer Requisiten auf ein Minimum. Während eines Shootings können wir zudem spontan nach passenden Props suchen und so zum perfekten Bild gelangen. 

food fotografin
food-fotograf

Das Studio in Kürze:

  • 130 Quadratmeter Tageslichtstudio
  • umfassende Kamera- und Lichttechnik
  • Fotoküche mit großem Herd und Backofen
  • großer Fundus an Tellern, Schüsseln, Gläsern, Besteck
  • Deko- und Bastelmaterial
  • Backdrops aller Art und Größe sind vorhanden

Wohin die Reise geht: Food-Fotografin in Ihrer Region

Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Berlin

Als Food Fotografin aus Köln erstreckt sich meine Leidenschaft für kulinarische Fotografie weit über die Stadtgrenzen hinaus. Mein professionelles Studio in Köln ist der Ausgangspunkt für die Umsetzung von Food-Projekten, die Kunden im In- und Ausland begeistern. Dabei bin ich flexibel und reisebereit – von Köln und Düsseldorf über Frankfurt bis hin zu Hamburg und Berlin. Für interessante Projekte komme ich überall hin.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die größten Herausforderungen in der professionellen Food-Fotografie?

Immer wieder erwische ich mich beim Gedanken, dass es keine schönere Arbeit als die der Food-Fotografin gibt. Die Aufgaben sind vielfältig, die Produkte, mit denen wir arbeiten, sind wunderschön und lebendig. Die entstandenen Fotos tragen stets auch eine sinnliche Note. Ein besonderer Bonus: Nach dem Shooting können wir unsere "Fotomotive" tatsächlich genießen – ein Privileg, das nicht viele in ihrem Beruf haben. Natürlich gibt es auch einige Herausforderungen: Bestimmte Produkte und Zutaten bekommen wir nur in der Saison. Manchmal ist es schwierig, Gemüse so schön zu kaufen, wie es auf dem Feld wächst. Dann reicht der Einkauf im Supermarkt unter Umständen nicht und wir müssen bis zum Produzenten fahren. Eine weitere Herausforderung: Gekochtes Essen, Eis oder ein frisch gezapftes Bier sind extrem vergängliche Zubereitungen, sodass wir oft nur ein sehr kleines Zeitfenster für das finale Foto haben. Umso wichtiger ist eine perfekte Vorbereitung.

Wie sieht die Zusammenarbeit aus?

Sie benötigen professionelle Food-Fotos für Werbung, PR, für Ihre Webseite oder Social Media? Sie möchten Ihr Unternehmen durch professionelle Porträts und stimmungsvolle Arbeitsfotos neu darstellen? Ihre Geschichte soll zeitgemäß erzählt werden. Ihre Produkte möchten Sie hochwertig, aber nicht steril fotografieren lassen? Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Anfragen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung. Wir können einen unverbindlichen Gesprächstermin vereinbaren, um uns kennenzulernen und in Ruhe über die Details unserer Zusammenarbeit/Ihres Auftrages zu sprechen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wie wird das Shooting vorbereitet?

Wenn wir uns gefunden haben, wird es spannend! Nun planen wir die Fotos, die Sie sich wünschen. Vielleicht haben Sie schon einen klaren Plan, den ich genauso umsetze. Möglicherweise überlegen wir gemeinsam, wie und wo wir Ihre Ideen am besten umsetzen und wieviel Zeit wir dafür benötigen. Danach organisieren wir das notwendige Team und erstellen einen Zeitplan, der für alle Beteiligten passt. Noch vor dem eigentlichen Shooting planen wir die notwendigen Sets, wählen passende Requisiten, Deko, Unter- und Hintergründe aus. Auch die grobe Abstimmung des Lichts kann bereits im Vorfeld erfolgen. Auf diese Weise können wir am Tag des Shootings direkt durchstarten.

Wie läuft das eigentliche Shooting ab?

Beim Shooting werden die geplanten Sets der Reihe nach aufgebaut und fotografiert. Ein Zeitplan gibt den geplanten Ablauf vor. Die Bilder erscheinen für alle sichtbar auf einem Monitor und werden so lange verbessert, bis wir zufrieden sind und das finale Bild von Ihnen als Kunden abgenommen wird. Gerne sind Sie vor Ort und haben direkten Einfluss auf die Bilder. Alternativ kommunizieren wir während des Shootings per Video Telefonie, E-Mail, Telefon oder WhatsApp. Damit Sie die Bilder für möglichst viele Zwecke nutzen können, fotografieren wir selbstverständlich verschiedene Formate.

Wie laufen Post-Produktion und Bildabgabe?

Die Bilder werden nach Ihrer Auswahl einer professionellen Bildbearbeitung/Retusche unterzogen und Ihnen dann per Upload zur Verfügung gestellt. Videos werden grob oder fein geschnitten, ganz wie Sie es wünschen. Für die Post-Produktion von Fotos planen wir nach dem Shooting gerne eine Woche Zeit ein, für Videos häufig auch länger. Muss es schneller gehen, ist das natürlich kein Problem.


food fotografin Ela Rüther Food Photography
Adresse Weißer Straße 147 , DE 50999  Köln, NRW·Telefon 0172 2667649·E-Mail mail@elaruether.de.
Öffnungszeiten
Food Fotografin mit über 10 Jahren Erfahrung–
4.4 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen